Browser-Erweiterung knackt fremde Konten im selben WLAN

Facebook, mit 500 Millionen Mitgliedern das größte soziale Netzwerk der Welt, hat ein Sicherheitsproblem. Bei einer Hacker-Konferenz in San Diego (USA) wurde demonstriert: Mit einer kleinen, kostenlosen Erweiterung eines Internet-Browsers kann offenbar jeder ohne großen Aufwand in fremde Konten eindringen. Mehr …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s