Handytickets sollen Papierfahrscheine ersetzen

Stirbt das Papierticket aus? Immer mehr Tickets lassen sich mit dem Handy kaufen, bargeldlos und schnell. Bezahlt wird per Lastschrift oder Kreditkarte, das Handy-Ticket kommt per MMS-Nachricht. Möglich ist das schon bei einigen Verkehrsverbünden, der Deutschen Bahn, manchen Fluggesellschaften und sogar für Parkplätze. Bahn-Chef Rüdiger Grube (58) denkt nun darüber nach, in Zukunft nur noch auf Handy-Tickets zu setzen. Mehr …