Porno-Alarm bei Twitter

Der Kurznachrichtendienst Twitter hatte am Dienstag (30. März) massive Probleme mit virenverseuchtem Porno-Spam.  Wer zum Beispiel nach Infos zu Teenie-Stars wie „Justin Bieber“ oder anderen Promis sucht, bekommt fast nur Nachrichten angezeigt, die mit Hardcore-Sex-Fotos versehen sind.  Mehr …